Die besten 5 Astrologie Apps vorgestellt

Die neue Technik lässt auch bei Horoskopen und Astrologie keine Lücke der Versorgung. Wo können wir sofort sehen, wie es mit unserem Glück und den persönlichen Zukunftsaussichten gut bestellt ist und welche mobilen Apps helfen am besten unsere persönlichen Chancen, bei Glück, Liebe und Beruf auszuloten? Es gibt gute und weniger gute Apps, bereits beim entsprechenden Betriebssystem und den entsprechenden Apps zeigen sich Vor- und Nachteile. Wir stellen die 5 Apps vor, die Ihnen bestimmt helfen werden, die Anforderungen zu erfüllen und mit denen Sie genau die astrologische Unterstützung finden, die ihrem Endgerät entspricht und Ihnen den besten Komfort bieten.

Astro Apps und ihr Service

Viele mobile Endgeräte verfügen über eine GPS Ortung und lässt sich beim Standort und einem astrologischen Horoskop mit Hilfe einer App dieses Horoskop genau bestimmen. Diese Astronomie-Apps zeigen die Sonne, die Planeten und deren Standort und sie sind gefüttert mit Daten der Sternen Konstellationen. Diese Apps beziehen fundierte Daten und wichtig dabei ist, dass sie sich am Sternenhimmel über das GPS Ortungssystem optimal zurecht finden.

Die beste App ! Die zeigen nicht nur für das iPhone

Starwalk ist die erste App die wir Ihnen kurz vorstellen wollen. Sie ist die am besten gestaltete App, wenn man viel Wert auf die Darstellung der Grafik legt und hier in Verbindung mit den hochwertigen Displays von Apple zeigen sich beste Werte. Das iPhone und weitere Geräte dieses Herstellers eignen sich für die App besonders gut. Diese App steht in Verbindung mit Astro Wiki und bietet dem Nutzer viel Komfort und Service. Die Kosten für diese App bewegen sich monatlich um die 3 – 4 Euro und diese App ist wirklich sehr überzeugend.

Sky Map für Android ist der Kontrahent von Starwalk

Wer ein Android Smartphone oder ein anderes Endgerät mit Android nutzt, der bekommt als Pendant zu dem Service der Starwalk App ähnliche Leistungen bei der App von Sky Map. Hier zeigt sich vergleichbare Leistung und die Auswertung der Konstellationen ist ganz leicht. Der Astrologe kann so auf einen Klick genau die Sternbilder abrufen, die ihn aktuell interessieren und die für ein Horoskop maßgeblich benötigt werden.

Stellarium zeigt beachtliche Leistungen am Apple PC und ist auch für das iPhone gebräuchlich

Stellarium ist die App, die auf exzellenten Daten der Gestirne basiert und somit viel Komfort für einen guten Preis liefert. Es werden sogar ganze Galaxien vorgestellt und das sorgt für den guten Service für unterwegs.

Skeye als kostenlos verfügbare App bestens geeignet für Android

Zunächst das sehr positive Voting für Skeye, denn es ist die kostenlose App für Android Geräte. Besonders komfortabel erscheint die Tatsache, dass diese App in Rotlicht angezeigt wird und das schont die Augen nachts. Diese App lässt sich zudem mit einem Teleskop verbinden und die Gestirne werden optimiert erläutert.

Hier einmal die Übersicht der 5 Apps:

  • Starwalk
  • Sky Map
  • Stellarium
  • Skeye
  • Solar Walk

Solar Walk als letztes Beispiel für die besten 5 Apps

Solar Walk ist die fünfte der besten Apps in diesem Genre der Astrologie Apps und diese App erlaubt sogar einen virtuellen Rundgang in den Konstellationen der Gestirne und ihrer Bilder.

Gute Apps sind preisgünstig bei der Astrologie zu nutzen, denn der Astrologe braucht genau die Hilfen, damit er sicher die Gestirne und die Konstellationen berechnen kann. Somit kann man diese Apps nicht nur für Horoskope nutzen, sondern auch Hobby Astronome sind von diesen Diensten und dem damit verbundenen Komfort überzeugt. Diese Apps sind einfach und sicher in der Anwendung. Auch die Zuverlässigkeit der Nutzung lässt keine Wünsche offen, denn diese Apps beziehen ihre Daten aus dem Netz und aus den Daten die offizieller Prüfung Stand halten und so kann der Astrologe auch untewegs die aktuellen Sternbilder für sich auf dem Smartphone abrufen und daraus sein Horoskope erstellen. Diese Apps sind professionell und zuverlässig, denn es handelt sich immer um aktuelle Daten die sehr genau sind. Das ist wirklicher Komfort und Service eines sicheren technischen Trend. Jeder wird diese Apps schätzen, der einmal deren Nutzen und die leichte Handhabung genutzt hat.

Zu den Horoskopen:

http://horoskopmekka.de/

Zu den Apps

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.stardroid&hl=de

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noctuasoftware.stellarium&hl=de

http://www.giga.de/extra/ratgeber/tipps/sternenhimmel-und-astro-apps-auf-android-und-ios-die-sterne-zu-sich-holen/

Handy Versicherung – Das sollte man wissen

Es ist da, das neue Handy und die Freude ist groß. Doch mit der Freude kommt auch gleich die Frage auf, wie man dem Handy bestmöglichen Schutz bietet, schließlich möchte man lange Spaß mit der neuen Anschaffung haben. Natürlich gibt es eine Vielzahl an Taschen, Hüllen und Folien für jedes Handy und jeden Geschmack. Diese bieten jedoch nicht immer 100 prozentige Sicherheit, weshalb man sich früher oder später mit dem Abschließen einer Handy Versicherung befasst.

Versicherung HandyWas versteht man unter einer Smartphoneversicherung?

Eine Handy Versicherung tritt immer dann im Kraft, wenn Schäden am Handy auftreten, welche professionell repariert werden müssen.

Wie schließt man eine Versicherung ab?

Die Versicherung kann sowohl beim Abschließen des Vertrages für das neue Handy beziehungsweise dessen Kauf abgeschlossen werden, als auch im Nachhinein. Handy Versicherungen werden dabei beim Mobilfunkanbieter selbst, oder auch bei diversen anderen Anbietern angeboten.

Welche Angaben benötigt der Anbieter der Handy Versicherung?

Um die Versicherung abzuschließen benötigt man lediglich den Kaufpreis und das Datum des Erwerbes des Handys. Zudem werden das Handy-Modell und die Seriennummer benötigt.

Welche Schäden übernimmt die Versicherung?

Der Vertrag, den man mit der Handy Versicherung einhergeht, kann an die persönlichen Voraussetzen mit einem Schutzbrief angepasst werden. Dabei gilt zu beachten, dass die Kosten mit jedem Schutz steigen, den man haben möchte.

Es lohnt sich daher unbedingt, sich zu informieren, z.b. hier: Handyversicherung Vergleich

Andere Anbieter bieten zudem die Möglichkeit eines Rundumpaketes, welches unter anderen folgende Schäden beinhaltet:

  • Einbruchdiebstahl und Raub
  • Dislay- und Bruchschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Bedienungsfehler, Kurzschluss und Überspannung
  • Konstruktionsfehler

Quelle: http://www.svz.de/nachrichten/ratgeber-uebersicht/digital/lohnt-sich-eine-handyversicherung-id10542721.html

Was sind die Kosten?

Die Kosten einer Handy Versicherung sind vielfältig gestreut und vor allem abhängig vom Modell des Handys und den im Schutzbrief aufgenommenen Schäden. So kann beispielsweise eine einmalige Gebühr in Höhe von 50EUR – 200EUR geleistet werden. Es gibt jedoch auch die Möglichkeiten die Kosten der Versicherung monatlich oder jährlich abzuleisten.

Kommen unabhängig zu diesen Preisen noch weitere Kosten auf mich zu?

Beim Abschließen der Handy Versicherung sollte darauf geachtet werden, dass der Vertrag ohne Selbstbeteiligung unterzeichnet wird. Der Versicherer übernimmt so sämtliche Kosten um Schadenfall, sodass es für den Verbraucher zu keinerlei Überraschungen kommen kann.

Wie lange beträgt die Laufzeit?

Die vertraglich festgelegten Laufzeiten betragen normalerweise eine Zeitspanne zwischen 12 und 24 Monate.

Ist es sinnvoll?

Diese Frage kann nur mit einem jein beantwortet werden. Wer sehr sorglos mit seinem Handy umgeht und diesem somit einem großen Risiko für Schäden aussetzt, für denjenigen kann eine Versicherung sinnvoll sein. Es sollte jedoch immer darauf geachtet werden, ob die Kosten für eine Handy Versicherung in Relation zum Handy stehen.

Schließlich können die Kosten für die Versicherung schnell höher sein, als die für die Reparatur des Schadens.

Smartphones im Alltag

In unserem Blog geht es vor allem um Smartphones, Handys und Tablets.

Wir möchten zeigen, wie man mit dem Mobiltelefon gut klarkommt im Alltag. Dazu gehören neben der Wahl des richtigen Vertrags auch Sicherheitsmaßnahmen, wie beispielsweise Handyhüllen. Aber auch Versicherungen können hier viel leisten um nicht plötzlich mit einem kaputten handy alleine da zustehen.

Schaut euch dazu mal dieses Video an:

Im nächsten Beitrag gibt es dann einige Infos zu den Handyversicherungen.